Carina La Debla

 

FLAMENCOGROOVE IM WOHNZIMMER, zwischen SEVILLA und DA, WO DU BIST

 

Zu Beginn der März-Karantäne hat dieses irre Abenteuer begonnen: Flamencounterricht am Bildschirm - und es klappt:

 

 

Die eigenen vier Wände tanzend erleben, eine neue Dynamik beim Zuhören und Umsetzen entwickeln, innere Räume öffnen, durch die äussere Beschränkung…

Lockeres Tanzen, intensives Lernen, Einzelkorrektur und Gruppendynamik.

 

Ich bin sehr dankbar für all die abenteuerlustigen Flamencas, die diese neue Dynamik von Geben und Nehmen mitgestalten, und freue mich auf Neueinsteiger für die aktuellen Juniwochen.

 

 

 

MEIN KURSANGEBOT über die ZOOM-Plattform im Juni 2020

 

Jede Stunde ist einzeln buchbar und bildet eine in sich abgeschlossenen Einheit. Gleichzeitig ergibt sich ein grosser Bogen, für die, die jedes Mal dabei sein können.

 

DONNERSTAGS:

 

- TECHNIK

17.30 - 19.00 Uhr AmV- M

NIVEAU: Anfänger mit Vorkenntnissen

FOKUS: Systematische Körperschulung für die Specials im Flamenco, von der Wirbelsäule bis in die Fingerspitzen und in die Zehen

- BULERÍAS-WERKSTATT

19.45 - 20.15 Uhr

NIVEAU: Mittelstufe bis Fortgeschrittene

FOKUS: Schrittmaterial für Choreographien, “Hören” lernen und Improtricks für die eigene “patá”

 

SAMSTAGS:

 

- GUAJIRA MIT FÄCHER

11.30 - 13.00 Uhr

NIVEAU: Anfänger mit Vorkenntnissen bis leichte Mittelstufe

FOKUS: Musterbeispiel zum Tanzen im 12er Takt und Einführung in die Fächertechnik

- BULERÍAS-WERKSTATT

13.45 - 15.15 Uhr M-F

NIVEAU: Mittelstufe bis Fortgeschrittene

FOKUS: Schrittmaterial für Choreographien, “Hören” lernen und Improtricks für die eigene “patá”

 

Preis pro 90 Minuten: 15€

Anmeldung einfach per Email an meine Adresse: info@carinaladebla.com. 

 

Leider muss der für diesen Juni geplante Workshop ausfallen. Der Kurs im Oktober steht, ich werde da sein, und halte alle Daumen, dass der Flugverkehr Euer Kommen ermöglicht